27

Unterwegs

[caption id="attachment_885" align="alignright" width="120"] Nachgedacht[/caption] Ich kenne dich nicht und will es auch nicht ändern. Der Tag in vielen Zügen, Bussen und Strassenbahnen nimmt Tag für Tag einen neuen Lauf. Die Kommunikationsstille. Fast schon jeder zweite sitzt da, mit seinen Stöpseln oder Kopfhörern und lässt sich von der Musik beschallen. Kommunikation nur, wer sich kennt und wenn ich dich nicht kenne, schenke ich dir vielleicht gerade…

Mein freund hat mich anfang der schwangerschaft sitzen gelassen muss ich ihm das kind trotzdem geben?mein freund hat mich genau an dem tag sitzen gelassen als ich erfahren habe dass ich schwanger bin, seitdem kümmert er sich nicht um die schwangerschaft und wie es mir allgemein geht.er meldet sich einfach nicht mehr hinzu kommt, dass er ein drogenproblem hat was ich im nach hinein heraus gefunden…

[caption id="attachment_34" align="alignnone" width="300"] Friedliches Rollenspiel: Tobias Krämer (links) bei der „Fahrkartenkontrolle“ mit Bundespolizist Michael Sandberg. In der Realität eskalieren nicht selten zunächst harmlos wirkende Situationen in den Zügen — Leidtragende sind meist die DB Mitarbeiter.[/caption] NÜRNBERG - Sie werden beleidigt, bedroht, bespuckt und manchmal geschlagen: Zugbegleiter im Nahverkehr arbeiten buchstäblich an vorderster Front. Die Bahn versucht ihren Mitarbeitern deshalb in Schulungen zu vermitteln, wie sie…

zurück nach oben