5

macht

Schauen wir in unser eigenes Land und auf die brachen Flächen der Kohlelager in NRW. Es ist erschreckend wie viel Brachland hier zu sehen ist, Autobahnen verlegt wurden, Dörfer Menschenleer sind und alle haben es hingenommen (der Preis des Geldes war einfach zu lukrativ und haben ihr Haus aufkaufen lassen) und einfach nur zugeschaut. Ich möchte damit nicht die tollen Menschen unerwähnt lassen, die dafür kämpfen…

Schneller Hunger, schnell bestellt, doch wer hat das nachsehen? Der Faule schon mal nicht, denn er bestellt guten Gewissens beim Markt Macht "quasi" Monopol Lieferando.de und der macht scheinbar mit der anderen Markt Macht im Internet (Suchmaschine) - gefühlt - gemeinsame Sache. Denn wer steht wohl oben, ein Restaurant oder Lieferando.de... Ja, mit Sorge hatte ich die letzten Jahre sofort erkannt, das pizza.de, foodora.de und Lieferheld.de…

Wir spielen jeden Tag den großen, kostenfrei in die Hände und wundern uns über keine Veränderung!by Rent a Tobi. Ja es ist allen eigentlich Scheiß egal. Tag für Tag wird die größte Suchmaschine der Welt genutzt, in Deutschland immerhin von über 94% also der Mehrheit von vielen dummen Menschen. Jeden Tag werden fleißig Bilder oder Geschichten gepostet auf der größten Social-Community der Welt. Viele Fragen sich…

Die Macht und Lobby Arbeit von Google, wird nochmals etwas deutlicher mit nachfolgender aktueller Meldung. Eine vertrauliche Präsentation von Google zeigt, wie sich der US-Konzern gegen eine strengere Regulierung in der EU stemmt. Laut Berichten des französischen Nachrichtenmagazins Le Point und der britischen Financial Times werden in dem Dokument zahlreiche konkrete Lobbymaßnahmen aufgelistet.https://www.heise.de/news/Geleaktes-Dokument-verraet-Googles-Lobby-Strategie-gegen-Bruessel-4943811.html Und das bei uns die Lobby Arbeit noch prächtig funktioniert zeigt nachfolgendes Engagement:…

Nach oben