Markiert: kennenlernen

Nachgedacht – Virtuelles Date

Ich habe das Gefühl, dass es wirklich immer schwerer wird, einen vernünftigen Menschen kennenzulernen. Ich weiß nicht, woran es liegt, aber schon nach den ersten Sätzen, die beide wechseln, merkt jede*r irgendwie sofort, dass es entweder langweilig oder spannend wird. Meistens kommt...

Getestet: LivU (App)

Komisch das es bei dieser App vermehrt Frauen aus Ägypten, Philippinen, Türkei usw. gibt, wirklich komisch? Gut, wer nun Frauen eher aus den europäischen Ländern sucht, wird hier definitiv enttäuscht. Bereits kurz nach der Anmeldung/Login wird jede*r überschwemmt mit Freundschaftsanfragen. Warum nur?...

Getestet: Taimi (App)

Wer eine App im Bereich von LGBTQ sucht, der stößt unweigerlich auf Taimi, die wohl erwähnenswerte/einzige derzeit. Aufgebaut ist die App wie andere, also in der Handhabung ebenso ähnlich. Sie ist in Schwarz gehalten, warum auch immer, etwas nervend und lockend sind...

Getestet: spin.de

Mit Liebe hat spin.de wohl nur im entferntesten zu tun, auch wenn es dies mit anbietet. Der Hauptaugenmerk ist eher auf Freundschaft, lockerem Chatten und gemeinsamem Spielen – meiner Meinung – gerichtet, eben ähnlich wie bei jappy. Im Unterschied zu jappy, gibt...

Getestet: Baklava App

Baklava steht eigentlich für ein süßes Gebäck und die findet jede*r in dieser App? Vielleicht zum gemeinsamen Essen, wenn es denn klappt. Ich erzähle immer wieder, dass ich schon viele Dating-Apps getestet habe, diese war etwas seltsam. Vielleicht lag es am Aktivitätslevel...

Getestet: edarling.de

Darf’s ein bisschen mehr sein – äh – kosten? Willkommen bei edarling.de dem hochpreisigen Datingportal, mit über einhundert Euro bist du dabei – ja – richtig gelesen, manchmal darf es auch ein bisschen mehr sein. Frauen zahlen bestimmt deutlich weniger, ist wohl...